Der Helferkreis in 91572 Bechhofen an der Heide traf sich auf Initiative des 1. Bürgermeisters, erstmals am 10.03.2022. Herr Schnotz lud Amtsträger des DRK, der örtlichen freiwilligen Feuerwehr, die evangelische Pfarrerin, die Leiterin eines Kindergartens, sowie weitere private Helfer ein. Zudem waren bereits zwei Frauen mit deren Kindern anwesend die bei einem Bechhöfer eine Unterkunft bekommen haben.

Ziel des Treffens war, denen die bereits ukrainische Flüchtlinge aufgenommen haben, dringende Fragen zu beantworten und erste Anlaufstellen zu nennen. Die Teilnehmer konnten Ihre Gedanken und Hilfsangebote austauschen.

Als Sofortmaßnahme wurden Kontaktdaten ausgetauscht, ein erstes Treffen für die bereits angekommenen Flüchtlinge organisiert und ein regelmäßiger Termin für den Helferkreis vereinbart.

Donnerstags um 18 Uhr ist die Mensa der Grund- und Mittelschule Bechhofen das Treffen des Helferkreises Bechhofen. Wer seinen Beitrag leisten möchte, kann hier (auch unangemeldet) dazukommen.

Jeden Freitag um 16 Uhr ist die Feuerwehr geöffnet, um Hilfesuchenden und Helfenden eine Möglichkeit zu bieten, sich auszutauschen.

Besuche unsere Facebookgruppe für aktuelle Themen und den spontanen Austausch.

Nutze unsere WhatsApp Gruppe, um nach Spenden oder Informationen zu fragen.

Verwende das Forum um hilfreiche Info zu erhalten, Fragen zu stellen und ein bestimmtes Beitragthema zu eröffnen.

Du möchtest Dinge spenden oder suchst als Flüchtling nach etwas Bestimmten? Nutze das „Schwarze Brett“